le-go.jpg

 

Die Tagesschule im Lerchenfeld, im Schulteam bereits seit Jahren ein Thema, besteht in der aktuellen Form seit 2010. In den letzten Jahren wurden dort zwischen fünfzig und sechzig Kinder gemäss Modalitäten der Stadt Thun aufgenommen.

Täglich werden Kinder von Migranten und Schweizern in verschiedenster Hinsicht (Mittagstisch, Aufgabenbetreuung, Freizeitgestaltung etc.) und gemäss ihren Bedürfnissen von fünf bis sieben Personen professionell begleitet und betreut.

Die Tagesschule Lerchenfeld versteht sich als Teil der Schule. Regelungen und Abläufe werden, wann immer möglich und sinnvoll, deshalb auch in derselben Form gehandhabt (gemeinsames Leitbild, gemeinsame Hausordnung, gemeinsamer Massnahmenkatalog bei Regelübertretungen, gemeinsame Elternarbeit etc.).

Professionell werden die Strukturen der Tagesschule jeweils der momentanen Klientel angepasst. Die Tagesschule ist in jeder Beziehung flexibel und anpassungsfähig und kommt den Bedürfnissen der Quartierbevölkerung entgegen.

© 2017 Kindergärten & Primarschulen, Lerchenfeld, Goldiwil. Alle Rechte vorbehalten.
News


le-go-2.png